FHW-Startseite
Kontakt - Email an FHW
IMPRESSUM
Wappen von Walberberg
butt

Publikationen / Bücher

Schriftenreihe: Geschichte(n) bewahren!
Aus erster Hand
Erinnerungen und Anekdoten Walberberger Bürgerinnen und Bürger

Band 2

Im zweiten Band erzählen Walberbergerinnen und Walberberger weitere 14 Geschichten aus ihrem Leben.

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei allen Autoren bedanken, ohne deren Geschichten dieses Buch nicht möglich gewesen wäre. Ein besonderer Dank gebührt aber auch der Kreissparkasse Köln, die es mit einer großzügigen Spende ermöglicht hat, dass der Förderkreis dieses Buchprojekt überhaupt umsetzten konnte.

Aus dem Inhalt:

Hans Beckmann - So war mein Leben
Folker Kullmann - Meine Mutter und die Polizei - Persönliche Erfahrungen mit einigen Dominikanerpatres - Kindermund - Nachbarschaftsbonus
Walter Lehnert - Vom Sudetenland nach Walberberg
Peter Leyendecker - Schulchronik der Katholischen Volksschule Walberberg - Ein wahres Wunder oder “Der Nikolaus wollte mich doch holen”
Thomas Oster - Ein Spaziergang im November
Heinz Schmitz - Walberberger Kindheitserinnerungen
Peter Schumacher - Von der Heeresverpflegung zur Schulspeisung -
Die Trauer-Prozession - Tanz auf dem Rhein
Lieselotte und Leo Wirtz - “En de Altstadt” Die Geschichte einer Walberberger Dorfkneipe

Sie erhalten das Buch an bei den Walberberger Verkaufsstellen oder über den Förderkreis.

 

Die Infos zum ersten Band “Aus erster Hand” finden Sie hier ...

diverse Autoren

Aus erster Hand
Band 2

Erinnerungen und Anekdoten Walberberger Bürgerinnen und Bürger

130 Seiten, Broschur, mit thematischen Zeichnungen von Franz Schumacher

Format: 14,85 x 21,0 cm
Preis: 8,00 €

Herausgeber:
Förderkreis Historisches
Walberberg eV

© 2012 FHW/Eigenverlag

AeH2_Umschlag-1a
abschluss_200
ausverkauft1