FHW-Startseite
Kontakt - Email an FHW
IMPRESSUM
Wappen von Walberberg
butt

Unterstützen Sie den Förderkreis Historisches Walberberg eV
Spenden

Geldspende

Sie können zum Beispiel ein bestimmtes Projekt fördern oder eine allgemeine Geldspende an den Förderkreis Historisches Walberberg tätigen. Nennen Sie uns im Verwendungszweck einfach das Projekt, das Sie mit einer Spende unterstützen möchten. Allgemeine Geldspenden werden im Rahmen unserer satzungsgemäßen Aufgaben verwendet.

Das wären u.a.:

  1. Durchführung von Vorträgen und Veranstaltungen
  2. Denkmalpflege
  3. Erforschung und Pflege von Heimatgeschichte, Brauchtum und Mundart sowie Weiterführung der Tradition
  4. Erstellung und Herausgabe eigener Publikationen
  5. Pressearbeit
  6. Unterhaltung und Ausbau des Heimatmuseums
  7. Sammlung und Erhaltung geschichtlicher oder kulturell bedeutsamer bzw. denkmalwürdiger Gegenstände, Urkunden, Schriften und bildlicher Darstellungen

Die Kontoverbindungen des Förderkreises Historisches Walberberg e.V.  lautet:

Kreissparkasse Köln
Konto-Nr. 52 000333
BLZ 370 502 99
BIC: COKSDE33

 


Unsere aktuellen Projekte:

  1. Walberberg 2012 - Die 1050-Jahr-Feier Weiter zu " MUNDART-Lexikon"!
  2. Natur-Kultur-Pfad Walberberg Weiter zu " MUNDART-Lexikon"!
  3. Buchprojekt “Aus erster Hand” [in Arbeit]
  4. Museumsstube Rheindorfer Burg - Das Walberberger Heimatmuseum Weiter zu " MUNDART-Lexikon"!
  5. Pflege und Erhaltung von Kleindenkmalen in Walberberg [in Arbeit]

Spendenbescheinigung
Da wir ein als gemeinnützig anerkannter Verein sind, können Sie Spenden an den Förderkreis steuerlich absetzen. Bei Spenden bis 200,- EUR reicht bereits der Kontoauszug oder der Bareinzahlungsbeleg des beauftragten Kreditinstituts als Nachweis gegenüber dem Finanzamt aus. Bei darüber liegenden Beträgen ist die Vorlage einer Spendenbescheinigung beim Finanzamt erforderlich, die Ihnen vom Förderkreis unaufgefordert zugesandt wird.
Der Mitgliedsbeitrag kann leider nicht steuerlich angesetzt werden!

kopf_kasten_200
abschluss_200