FHW-Startseite
Kontakt - Email an FHW
IMPRESSUM
Wappen von Walberberg
butt

Natur-Kultur-Pfad
Walberberg

LOGO---Schild-NKPhl
vorherige Station

Station 5
Fachwerkgehöft

An der Ecke Haupt-/Oberstraße steht die älteste geschlossene Hofanlage Walberbergs, die im Volksmund auch “Klooße-Hoff” genannt wird. Besonders auffällig ist der ungewöhnlich gestaltete Hofbau mit seinem groß gegliederten Gefache. Die ungleiche Gestaltung der Gefache am Hofbau, gegenüber der etwas strengeren Gliederung des Fachwerks beim Wohnhaus zeigt, dass der Hofbau erst später angefügt wurde. Das mit einem Spitzgiebel gezierte Wohnhaus weist aufgrund der inneren Architektur, der alten Türen, deren Maße und Beschläge auf eine Errichtungszeit um 1740 hin. Aber auch das an der Ecke angebrachte Holzkruzifix, das recht farbenfroh im Originalzustand wieder hergestellt wurde, ist eine Zierde für das Anwesens. Dieses Passionskreuz aus dem Jahre 1848 gehört sicherlich zu den schönsten Wegekreuzen des gesamten Vorgebirges.

Wer den „Klooße-Hoff" erbaute und woher er diesen heute noch geläufigen Namen hat, ist leider nicht mehr nachvollziehbar.

... vorherige Station!

NKP05

Die Details zur Streckenführung des Natur-Kultur-Pfades entnehmen Sie bitte dem Faltplan, den der Förderkreis Historisches Walberberg 2009 im Zuge der Eröffnung des NKP herausgebracht hat. Den Plan erhalten Sie hier. Weiter zu " MUNDART-Lexikon"!

... nächste Station!

Foto: FHW / Keßler

nächste Station